Salzburg. Während die Sächsische Staatskapelle unter Christian Thielemann mit Ovationen bedacht wurde, ging auf das Regieteam um Regisseur Michael Schulz, Generalintendant am Musiktheater im Revier in Gelsenkirchen, ein Buhgewitter nieder. Die sängerischen Leistungen wurden vom Publikum uneinheitlich beurteilt.

dpa