Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Kultur im Rest der Welt Elton John schreibt Autobiografie
Nachrichten Kultur Kultur im Rest der Welt Elton John schreibt Autobiografie
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:34 14.10.2016
Anzeige
London

Er habe ein wahrhaft verrücktes Leben geführt, meint Elton John - jetzt schreibt der britische Musiker seine Autobiografie. Wie der Londoner Verlag Pan Macmillan mitteilte, soll das Buch 2019 weltweit erscheinen. Ein Titel wurde zunächst nicht genannt.

Es hieß lediglich, der 69-Jährige sei bereits bei der Arbeit. Es handele sich um eine „zutiefst menschliche Geschichte, die jeden ansprechen wird“. „Mein Leben war eine wahnsinnige Achterbahnfahrt, die immer noch weitergeht“, zitiert der Verlag den Autor.  

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Am Tag der Vergabe des Literatur-Nobelpreises an Bob Dylan wird der Tod eines früheren Preisträgers bekannt: Der italienische Autor Dario Fo hinterlässt eine große Lücke.

14.10.2016

Der Literaturnobelpreisträger 2016 heißt Bob Dylan. Der Sänger und Dichter war schon viele Jahre im engeren Favoritenkreis.

13.10.2016

Ausgerechnet am Tag der Vergabe des Literatur-Nobelpreises wird der Tod eines früheren Preisträgers bekannt: Der italienische Autor Dario Fo ist mit 90 Jahren gestorben.

13.10.2016
Anzeige