Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Kultur im Rest der Welt Ex-Star der Defa Cox Habbema gestorben
Nachrichten Kultur Kultur im Rest der Welt Ex-Star der Defa Cox Habbema gestorben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
01:52 19.04.2016
Anzeige
Amsterdam

Die frühere Defa-Schauspielerin, die Niederländerin Cox Habbema, ist im Alter von 72 Jahren gestorben. Das teilte ihre Familie in Amsterdam der niederländischen Nachrichtenagentur ANP mit. Habbema wirkte in zahlreichen Spielfilmen und TV-Serien in der DDR mit, wie etwa im Märchenfilm „Wie heiratet man einen König?“ und im „Polizeiruf 110“. Habbema verließ dann die DDR aus Protest gegen die Ausbürgerung des Liedermachers Wolf Biermann. Auch in den Niederlanden spielte sie zahlreiche Rollen in Film und Fernsehen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Als Geheimagentin Cinnamon Carter in der TV-Hitserie „Kobra, übernehmen Sie“ wurde Barbara Bain in den 1960er Jahren bekannt.

19.04.2016

Nach dem Scheitern des Einheitsdenkmals in Berlin ist laut dem Berliner Kulturstaatssekretär Tim Renner unklar, was mit der Fläche neben dem Schloss passiert.

19.04.2016

Helgi Jonsson hat neue Songs aufgenommen: Am 13. Mai veröffentlicht der isländische Künstler seine neue EP „Vængjatak“, auf der der Skandinavier seine Posaune weitestgehend ...

22.04.2016
Anzeige