Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Kultur im Rest der Welt F. Gary Gray für „Fast and Furious 8“ in engerer Wahl
Nachrichten Kultur Kultur im Rest der Welt F. Gary Gray für „Fast and Furious 8“ in engerer Wahl
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:31 15.10.2015
Regisseur F. Gary Gray könnte erneut zum Einsatz kommen. Quelle: Jörg Carstensen
Anzeige
Los Angeles

Nach seinem Erfolg mit dem Rap-Biopic „Straight Outta Compton“ wird US-Regisseur F. Gary Gray („Law Abiding Citizen“) in Hollywood hoch gehandelt.

Nun ist er als Topkandidat für „Fast and Furious 8“ im Gespräch. Wie das US-Branchenblatt „Variety“ berichtet, werden auch Adam Wingard, Louis Leterrier und Will Eubank in Filmkreisen als mögliche Regisseure genannt. In „Fast & Furious 7“ unter der Regie von James Wan („Saw“) hatte der 2013 gestorbene Darsteller Paul Walker seinen letzten Auftritt. Die nächste Folge der Actionreihe um illegale Straßenrennen soll ab Frühjahr 2016 gedreht werden. Hauptdarsteller Vin Diesel ist wieder an Bord.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mit „Flatliners - Heute ist ein schöner Tag zum Sterben“ brachte Regisseur Joel Schumacher 1990 einen spannenden Psycho-Thriller auf die Leinwand.

15.10.2015

Nach Drehbeginn der „Harry Potter“-Variante „Fantastic Beasts And Where To Find Them“ stoßen noch weitere Schauspieler zu der Besetzung.

15.10.2015

Jamie Foxx (47, „Django Unchained“, „Annie“) lässt sich auf ein ungewöhnliches Projekt ein.

15.10.2015
Anzeige