Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Kultur im Rest der Welt Filmlegende Jeanne Moreau ist tot
Nachrichten Kultur Kultur im Rest der Welt Filmlegende Jeanne Moreau ist tot
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:42 31.07.2017
Anzeige

Paris (dpa) – Die französische Leinwanddiva Jeanne Moreau ist tot. Die Schauspielerin starb im Alter von 89 Jahren in Paris, wie die französische Nachrichtenagentur AFP unter Berufung auf Moreaus Agenten meldete. Die für ihre rauchige Stimme bekannte Französin hat in ihrer mehr als 50-jährigen Karriere in mehr als 120 Filmen gedreht. Darunter sind Werke, die in die Filmgeschichte eingegangen sind, wie „Fahrstuhl zum Schafott“ von Regisseur Louis Malle und die Dreiecksgeschichte „Jules und Jim“ von François Truffaut.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die französische Filmlegende Jeanne Moreau ist tot. Die Schauspielerin starb im Alter von 89 Jahren, wie die französische Nachrichtenagentur AFP unter Berufung auf ihren Agenten meldete.

31.07.2017

Wann in Paris die letzte deutsche Buchhandlung schließt, dürfte wohl nur noch eine Frage der Zeit sein. Dabei geht auch ein Stück deutsch-französischer Dialog verloren.

31.07.2017

Linkin-Park-Sänger Chester Bennington ist laut US-Medien am Samstag in der Nähe von Los Angeles beigesetzt worden.

31.07.2017
Anzeige