Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Kultur im Rest der Welt Gedicht von Anne Frank wird versteigert
Nachrichten Kultur Kultur im Rest der Welt Gedicht von Anne Frank wird versteigert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:32 22.11.2016
Die undatierte Aufnahme zeigt ein seltenes Gedicht des jüdischen Mädchens Anne Frank (1929-1945). Quelle: Bubb Kuyper Veilingen
Anzeige
Amsterdam

Ein seltenes Gedicht des jüdischen Mädchens Anne Frank (1929-1945) wird in den Niederlanden versteigert. Das Interesse sei sehr groß, sagte Thijs Blankevoort vom Auktionshaus Bubb Kuypers in Haarlem am Dienstag der Deutschen Presseagentur.

„Fast aus der ganzen Welt melden sich Interessenten.“ 30 000 bis 50 000 Euro ist der Schätzwert für die Versteigerung am Mittwoch.

Anne hatte das Gedicht am 28. März 1942 in das Poesiealbum einer Schulfreundin geschrieben, kurz bevor die Familie Frank vor den deutschen Nationalsozialisten in Amsterdam untertauchen musste. „Beste Cri-Cri“, steht über den acht Zeilen. Das war der Spitzname von Christiane van Maarsen, der älteren Schwester von Annes bester Freundin Jacqueline.

Die ersten Zeilen hatte Anne vermutlich aus einer Zeitschrift abgeschrieben. Sie lauten frei übersetzt: „Hast du die Arbeit nicht gut getan, kostbare Zeit verloren, pack erneut die Arbeit an, besser als zuvor.“ Von wem die anderen vier Zeilen stammen, ist unbekannt.

Anne Frank lebte mit ihrer Familie von 1942 bis 1944 im Hinterhaus an der Amsterdamer Prinsengracht 263 im Versteck vor den Nationalsozialisten und schrieb dort auch das weltberühmte Tagebuch. Die insgesamt acht Untergetauchten wurden 1944 verraten und in Konzentrationslager deportiert. Anne starb im Frühjahr 1945 im Alter von 15 Jahren in Bergen-Belsen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Anselm Kiefer stellt in London aus. Der Name für die Schau ist einer berühmten Gedenkstätte entliehen.

22.11.2016

Der Mord an einem SA-Mann ist der Beginn eines weiteren spannenden Falls für Kommissar Gereon Rath. Aber in Volker Kutschers neuem Roman „Lunapark“ mischen viele mächtige Kräfte mit, die die Lösung des Falls behindern.

22.11.2016

Wenn Herbert Grönemeyer an neuen Songs arbeitet, dann füllt er seinen Kopf mit lauter Musik.

22.11.2016
Anzeige