Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Kultur im Rest der Welt Gitarre von Eric Clapton für 45 000 Dollar versteigert
Nachrichten Kultur Kultur im Rest der Welt Gitarre von Eric Clapton für 45 000 Dollar versteigert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:35 04.08.2016
Anzeige
New York

Eine Gitarre des britischen Musikers Eric Clapton (71) ist in den USA für 45 000 Dollar (etwa 40 000 Euro) versteigert worden. Das sei mehr als doppelt so viel als zuvor erwartet, teilte das Auktionshaus Heritage Auctions am Montag mit.

Die Fender-Gitarre wurde 2014 speziell für Clapton hergestellt, er trat damit bei Konzerten auf und signierte sie auch. Wer das Instrument ersteigerte, teilte das Auktionshaus nicht mit.

Der komplette Erlös der Versteigerung geht an den Musiker und Freund von Clapton, Johnny Nicholas, dessen Frau Brenda vor kurzem an Leukämie starb. Clapton wurde mit Songs wie „Layla“ und „Tears in Heaven“ bekannt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Vor den Toren des Bayreuther Festspielhauses geht es am Tag nach dem ersten islamistischen Selbstmordanschlag in Deutschland um die Sicherheit. Und auf der Bühne gibt es bei der Eröffnung der Wagner-Festspiele einen Appell für die Freiheit von Religion.

27.07.2016

Eine Gitarre des britischen Musikers Eric Clapton ist in den USA für 45 000 Dollar versteigert worden.

26.07.2016

Nach den jüngsten Gewalttaten in Bayern werden die Kontrollen bei Popkonzerten verschärft.

25.07.2016
Anzeige