Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Kultur im Rest der Welt Goldie Hawn als Leinwand-Mutter von Amy Schumer
Nachrichten Kultur Kultur im Rest der Welt Goldie Hawn als Leinwand-Mutter von Amy Schumer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:30 17.02.2016
Goldie Hawn vielleicht in der Mutterolle. Quelle: Jens Kalaene
Anzeige
Los Angeles

Die 70-jährige US-Schauspielerin Goldie Hawn könnte vor der Kamera als Mutter von Comedy-Star Amy Schumer (34, „Dating Queen“) in Aktion treten. „Variety“ zufolge steht Hawn in ersten Verhandlungen mit dem Studio Fox, das eine Mutter-Tochter-Komödie mit Schumer seit dem vorigen Jahr plant.

Der Film soll im Mai 2017 in die Kinos kommen. Oscar-Preisträgerin Hawn („Die Kaktusblüte“) war zuletzt 2002 in „Groupies Forever“ auf der Leinwand zu sehen. Jonathan Levine („Warm Bodies“, „50/50 - Freunde fürs (Über)Leben“) ist als Regisseur an Bord. Das Drehbuch stammt von Katie Dippold, die zuvor die Vorlage für „Taffe Mädels“ (2013) lieferte. 

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Argentinier Pablo Trapero (44, „El Clan“) will den spektakulären Fall des bayerischen Hochstaplers Christian Karl Gerhartsreiter verfilmen.

17.02.2016

US-Schauspieler Pierce Brosnan (62) will die Hauptrolle in der geplanten Verfilmung des Romans „Across the River and Into the Trees“ (dt.

17.02.2016
Kultur im Rest der Welt Reisetipp à la „Game of Thrones“ - In aller Königsmunde

Zum Start der fünften Staffel bei RTL II: Ein Besuch in der Hauptstadt von „Game of Thrones“.

10.02.2016
Anzeige