Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Kultur im Rest der Welt Grönemeyer und Bono singen „Mensch“
Nachrichten Kultur Kultur im Rest der Welt Grönemeyer und Bono singen „Mensch“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:06 24.10.2012
Anzeige
München

Der Sänger Herbert Grönemeyer (56) hat für sein erstes englischsprachiges Album „I Walk“ seinen Single-Erfolg „Mensch“ mit dem U2-Sänger Bono (52) neu aufgenommen.

Über seine Arbeit mit dem Iren sagte Grönemeyer in einem Interview mit dem Magazin „Focus“: „Bosse einer Band sind oft die Torjäger der Musik, sie sind die Verrückten. Aber Bono war ganz anders: unglaublich freundlich, bescheiden und zurückhaltend.“ Das neuen Album, das am kommenden Freitag (19. Oktober) erscheint, wird noch zwei weitere Duette enthalten - auch mit Bandleadern. Mit dem Sänger der Manic Street Preachers, James Dean Bradfield, hat Grönemeyer „To The Sea“ eingespielt. Bereits Ende Juli veröffentlichte er mit Antony Hegarty (Antony and the Johnsons) die Single „Will I Ever Learn“.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Immer wieder sorgen Auftritte von Künstlern vor Diktatoren für Unmut. Jetzt hat sich der spanische Sänger Julio Iglesias mit einer Darbietung vor einem afrikanischen Diktator Kritik eingehandelt.

18.10.2012

Quelle: Spiegel

20.10.2012

Lena (21), deren neues Album „Stardust“ am Freitag auf den Markt gekommen ist, will im Frühling 2013 auch wieder auf Tournee gehen.

18.10.2012
Anzeige