Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Kultur im Rest der Welt Guns N' Roses erstmals offiziell wieder auf der Bühne vereint
Nachrichten Kultur Kultur im Rest der Welt Guns N' Roses erstmals offiziell wieder auf der Bühne vereint
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:00 09.04.2016
Anzeige
Las Vegas

Auch ein gebrochener Fuß von Frontmann Axl Rose hat die Band Guns N' Roses nicht davon abgehalten, nach rund 20 Jahren erstmals wieder in alter Formation eine Tournee zu starten. Mehr als zwei Stunden lang rockte die Band eine ausverkaufte Arena in Las Vegas, wie US-Medien berichteten. Für heute war ein weiteres Konzert in Las Vegas angekündigt. Bis Ende August will die wiedervereinte Band um die ehemals zerstrittenen Frontleute Rose und Gitarrist Slash durch Nordamerika touren.  

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wegen eines umstrittenen Gesetzes hat Rocklegende Bruce Springsteen ein Konzert im US-Staat North Carolina abgesagt.

10.04.2016

Wer zu spät kommt... Der Vorverkauf für die Rock- oder Pop-Konzerte unter freiem Himmel läuft vielfach auf Hochtouren. Das „Southside“ etwa ist ausverkauft. Auch anderswo müssen Fans schnell sein.

14.04.2016

Hunderte Dokumente und Fotos aus dem Salzburger Nachlass von Cornelius Gurlitt können jetzt im Bundesarchiv eingesehen werden.

10.04.2016
Anzeige