Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Kultur im Rest der Welt Helene Fischer ist die Echo-Queen - Preise für Connor und Bourani
Nachrichten Kultur Kultur im Rest der Welt Helene Fischer ist die Echo-Queen - Preise für Connor und Bourani
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
04:30 08.04.2016
Anzeige
Berlin

Schlagerstar Helene Fischer ist die große Gewinnerin der 25. Echo-Verleihung. Gleich vier Preise gewann die 31-Jährige am Abend bei der Gala in Berlin. Der Rapper Sido, der ebenfalls für vier Echo nominiert war, ging leer aus. Als beste nationale Künstler in der Kategorie Rock/Pop wurden Sarah Connor und Andreas Bourani geehrt. Gleich drei Echos gingen an Joris: Er siegte als Newcomer National und erhielt zudem den Kritikerpreis und den Radio-Echo. Die Band Pur erhielt den Echo als beste nationale Band in der Kategorie Rock/Pop. Beste Schlager-Künstlerin wurde Vanessa Mai.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

London (dpa) – Der in Deutschland geborene Hollywood-Komponist Hans Zimmer hat beim zweiten Auftaktkonzert seiner Europatournee in London einen Begeisterungssturm hervorgerufen.

08.04.2016

Sängerin Helene Fischer hat den Echo für das Album des Jahres gewonnen. Die Künstlerin siegte damit in einer der Königsdisziplinen des Deutschen Musikpreises.

07.04.2016

Andreas Bourani ist mit dem Echo als bester nationaler Künstler in der Kategorie Rock/Pop ausgezeichnet worden. Auch Sarah Connor und die Band Pur gehören zu den Gewinnern bei der 25.

07.04.2016
Anzeige