Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Kultur im Rest der Welt Helge Schneider stellt neues Album vor
Nachrichten Kultur Kultur im Rest der Welt Helge Schneider stellt neues Album vor
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:19 07.07.2013
Helge Schneider beim Jazz Fest Wien. Foto: Georg Hochmuth
München

Helge Schneider (57) hat in München sein neues Album „Sommer, Sonne, Kaktus“ vorgestellt. Das gleichnamige Titellied werde sicher die offizielle Fußballhymne zur Fußball Europa League im Sommer, sagte der Komiker, Musiker und Schauspieler am Montag. „Wenn ich das sage, dann ist das so.“

Wie das Lied zustande gekommen sei, wisse er selbst nicht so genau. „Ich will ja nicht ernst genommen werden. Hauptsache ich habe Spaß“, sagte Schneider. Für die 14 Songs des neuen Albums habe er alle Instrumente selbst eingespielt. Dabei habe er bewusst auf elektronische Nachbearbeitung im Tonstudio verzichtet. Schließlich solle nicht „der Computer der eigentliche Musiker“ sein.

Schneiders erstes Studioalbum seit mehr als sechs Jahren ist ein Stilmix. Neben eigenen Kompositionen finden sich drei Titel aus seinem neuen Film „00 Schneider - Im Wendekreis der Eidechse“, der am 10. Oktober in die Kinos kommen soll. Auch eine Parodie auf den Hit „Gangnam Style“ und Coverversionen von Klassikern wie „Somewhere Over The Rainbow“ und „Mr. Bojangles“ sind dabei. „Ich hab' gehört, dass der Robbie Williams das auch mal sehr witzig dargeboten hat, und da dachte ich: Ach, das kann ich auch.“

Der Name „Sommer, Sonne, Kaktus“ sei auf sein „von Kakteen umlagertes Häuschen in Spanien“ zurückzuführen, in dem einige der Songs entstanden seien. Das Album wird am 9. August veröffentlicht, die gleichnamige Single mit Videoclip am 19. Juli. Bis September ist Helge Schneider auf Deutschland-Tournee.

Homepage Helge Schneider mit Tourdaten

Trailer «00 Schneider - Im Wendekreis der Eidechse»

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Berliner Modemacher Harald Glööckler hat sich gegen den Verdacht des Kokain-Konsums zur Wehr gesetzt. Er habe Koks weder berührt noch konsumiert, gekauft oder verkauft, sagte er auf einer Pressekonferenz.

01.07.2013

Die Stars Rihanna und Kendrick Lamar haben bei den BET Hip-Hop-Awards gewonnen.

Sängerin Rihanna (25, „Diamonds“) habe sich bei der Show am Sonntagabend in Los Angeles ...

07.07.2013

Der Modemacher Harald Glööckler hat nach eigenen Angaben nie mit der Droge Kokain zu tun gehabt. Er distanziere sich von derartigen Äußerungen aufs Schärfste, erklärte Glööckler in einer Mitteilung.

01.07.2013