Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Kultur im Rest der Welt Herrmann: Sicherheitskonzept für die Wiesn steht
Nachrichten Kultur Kultur im Rest der Welt Herrmann: Sicherheitskonzept für die Wiesn steht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:52 25.08.2017
Anzeige
München

Auch nach dem Terror in Spanien sieht Bayerns Innenminister Joachim Herrmann die Sicherheitskräfte für das Münchner Oktoberfest gut gewappnet. Orte und Ereignisse, die in der weltweiten medialen Beobachtung stünden, hätten für Terroristen einen besonderen Reiz, sagte Herrmann der dpa. „Dass Terroristen so denken, ist den Sicherheitsbehörden bewusst. Wir haben das für das Oktoberfest seit Jahren im Blick.“ Gerade für das Oktoberfest habe man die Gefahr eines Anschlags mit einem Lkw bereits bei den ersten Drohungen der Al Kaida gegen das Volksfest im Jahr 2009 in die Planungen einbezogen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die französische Showlegende Charles Aznavour hat nun einen festen Platz in Hollywood. Der Chanson-Star enthüllte auf dem Walk of Fame im Herzen der Filmmetropole Los Angeles die 2618.

25.08.2017

Die französische Showlegende Charles Aznavour hat nun einen festen Platz in Hollywood. Der Chanson-Star enthüllte auf dem Walk of Fame in Los Angeles die 2618. Sternen-Plakette.

24.08.2017

Die Videokünstler Jörn Hintzer und Jakob Hüfner arbeiten bereits seit fünf Jahren an ihrem Projekt „Bewegtes Land“. In Zusammenarbeit mit dem Kunstfest Weimar und rund 200 freiwilligen Helfern setzen sie es jetzt um.

24.08.2017
Anzeige