Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Kultur im Rest der Welt „How To Be Single“: Dakota Johnson sucht nach Glück
Nachrichten Kultur Kultur im Rest der Welt „How To Be Single“: Dakota Johnson sucht nach Glück
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:48 11.04.2016
Anzeige
Berlin

Naiv statt lasziv: Die „Fifty Shades of Grey“-Schauspielerin Dakota Johnson macht sich in der Hollywood-Komödie „How To Be Single“ auf die Suche nach sich selbst. Der Film erzählt die Geschichte von vier Frauen in New York, die als Singles mehr oder weniger glücklich sind.

Im Mittelpunkt steht Johnson als gerade getrennte New Yorkerin Alice, die erst einmal herausfinden muss, wie man ohne Partner durchs Leben geht. Zur Seite steht ihr dabei ihre Arbeitskollegin Robin (Rebel Wilson), ein pralles Partygirl, das das Single-Leben in vollen Zügen genießt.

(How To Be Single, USA 2016, 110 Min., FSK o.A., von Christian Ditter, mit Dakota Johnson, Rebel Wilson, Alison Brie, Leslie Mann)

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In der Geschichtsschreibung des Zweiten Weltkriegs kommt Dänemark eine Opfer- und Heldenrolle zu: Das kleine Land wurde von der Wehrmacht besetzt.

11.04.2016

Sie waren die besten Tangotänzer der Welt - und auch ein Paar, das sich liebte und hasste: Die Argentinier María Nieves (81) und Juan Carlos Copes (84) trugen mit ...

11.04.2016

Nach beschwerlicher Flucht aus ihrer Heimat sind fünf Flüchtlinge aus Eritrea im kleinen ostfriesischen Ort Strackholt angekommen. Sie werden von der Bevölkerung recht offen empfangen.

11.04.2016
Anzeige