Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Kultur im Rest der Welt Hugh Jackman traute sich nicht von der Sprungschanze
Nachrichten Kultur Kultur im Rest der Welt Hugh Jackman traute sich nicht von der Sprungschanze
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:52 20.03.2016
München

Schauspieler Hugh Jackman hat seit den Dreharbeiten zum Film „Eddie the Eagle“ allergrößten Respekt vor Skispringern. „Was ihr leistet, ist unglaublich“, sagte er in München bei einer Galavorstellung der Komödie, die auf wahren Tatsachen beruht. Jackman trainiert darin den unerfahrenen Eddie Edwards, der als Skispringer bei den Olympischen Spielen starten will. Jackman hatte während des Drehs überlegt, selbst einen Sprung zu wagen. Aber in dem Moment, in dem er oben auf der Schanze stand, habe er sich umentschieden.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Jedes Jahr ein bisschen mehr: Die Leipziger Buchmesse 2016 hat so viele Besucher angezogen wie nie zuvor.

22.03.2016

Die Leipziger Buchmesse 2016 hat einen Besucherrekord aufgestellt. An den vier Messetagen kamen insgesamt 260 000 Besucher zur Messe und zu dem dazugehörigen Lesefestival ...

20.03.2016

Vor zwei Jahren feierte Christoph Marthaler mit seiner Version von „Hoffmanns Erzählungen“ in Madrid einen Publikumserfolg. Nun ist die Koproduktion mit der Staatsoper Stuttgart auch hier gelandet.

21.03.2016