Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Kultur im Rest der Welt Im „Stairway to Heaven“-Prozess Led Zeppelin vor Gericht
Nachrichten Kultur Kultur im Rest der Welt Im „Stairway to Heaven“-Prozess Led Zeppelin vor Gericht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:11 15.06.2016
John Paul Jones (von links nach rechts), Robert Plant und Jimmy Page von Led Zeppelin
Anzeige
Los Angeles

Im Plagiatsprozess um die Rock-Hymne „Stairway to Heaven“ sind zwei Mitglieder der angeklagten Band Led Zeppelin vor Gericht erschienen. Sänger Robert Plant und Gitarrist Jimmy Page zeigten sich US-Medien zufolge zum Prozessauftakt in einem Gerichtssaal in Los Angeles. Mick Skidmore, der Nachlassverwalter des verstorbenen Spirit-Gitarristen Randy Wolfe, hatte Led Zeppelin wegen Ähnlichkeiten zwischen „Stairway to Heaven“ und dem Spirit-Song „Taurus“ von 1968 verklagt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige