Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Kultur im Rest der Welt Im Südwesten beginnt die Fünfte Jahreszeit
Nachrichten Kultur Kultur im Rest der Welt Im Südwesten beginnt die Fünfte Jahreszeit
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:32 07.01.2018
Jörg Schlenker von der Narrenzunft Schwenningen staubt den „Schwenninger Hansel“ ab. Quelle: Patrick Seeger
Anzeige
Konstanz

Bunte Masken und knallende Peitschen: Im Südwesten der Republik sind die Narren los. Mit dem Dreikönigstag hat am Samstag wieder die traditionsreiche schwäbisch-alemannische Fastnacht in Baden-Württemberg begonnen.

Vielerorts läuteten die Narren die Fastnacht mit dem „Einschnellen“ ein - dabei knallen Karbatschen und Peitschen. Andere Narren zogen von Haus zu Haus und befreiten die hölzernen Masken symbolisch vom Staub des Vorjahres.

Mitglieder der Narrenzunft Schwenningen etwa staubten die Schemen (Masken) ihrer Figuren mit einem Staubwedel ab - selbst bekleidet mit Frack, Fliege und Hut. Ihre Narrenfiguren haben Namen wie „Schwenninger Hansel“ oder „Moosmulle“.

Rund sechs Wochen lang heißt es diesmal „Narri-Narro“ im Südwesten. Damit ist die Fastnacht in diesem Jahr vergleichsweise kurz: Der Aschermittwoch - für die meisten Zünfte das Ende der Fastnacht - ist bereits am 14. Februar. Die Termine ändern sich jedes Jahr, da sie sich nach Ostern richten.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Weidenthal (dpa)- Im pfälzischen Weidenthal sind wieder Weihnachtsbäume um die Wette geworfen worden.

07.01.2018

Wieso sieht der Mann bloß so topfit aus? Erst vor ein paar Stunden ist Hugh Jackman aus den USA in Berlin eingetroffen – und jetzt plaudert der 49-Jährige über seinen neuen Zirkusfilm, den Umgang mit Minderheiten – und die kommende Oscar-Show. Stefan Stosch hat ihn befragt.

07.01.2018

„Ella, elle l’a“ und andere Hits machten France Gall auch in Deutschland bekannt. Nun erlag der Star der 1960er und 1970er Jahre einer Krebserkrankung.

07.01.2018
Anzeige