Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Kultur im Rest der Welt James Gandolfini soll am Donnerstag beigesetzt werden
Nachrichten Kultur Kultur im Rest der Welt James Gandolfini soll am Donnerstag beigesetzt werden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:31 24.06.2013
Anzeige

Gandolfini war am vergangenen Mittwoch in der italienischen Hauptstadt im Alter von nur 51 Jahren überraschend gestorben. Berühmt geworden war er als Tony Soprano, das Familienoberhaupt in der beliebten Mafia-Serie „The Sopranos“.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein Benefiz-Konzert mit einem hochkarätig besetzten Star-Ensemble hat in Hamburg mindestens 40 000 Euro für die Hochwasser-Opfer entlang der Elbe eingebracht. Künstler und Bands wie Sasha, Revolverheld oder Tonbandgerät sammelten unter dem Namen „Elballianz“ bei den Zuhörern auf der Reeperbahn mit ihrem Auftritt Spenden für die Hochwasserhilfe des Deutschen Roten Kreuzes.

24.06.2013

Jedes Jahr fegt ein Sturm durch die kleine Gemeinde Scheeßel im niedersächsischen Kreis Rotenburg/Wümme. Wo sonst Kühe auf den Feldern grasen, tanzten am Wochenende rund 73 000 Rockfans beim 17. Hurricane-Festival durch den Schlamm.

27.06.2013

Der Kasseler Bergpark Wilhelmshöhe ist nun Unesco-Weltkulturerbe und gehört damit zum universellen Kulturerbe der Menschheit. Mit der Eintragung in die begehrte Liste der UN-Kulturorganisation steht der Park mit dem Herkules als herausragendes Kulturdenkmal in einer Reihe mit den Pyramiden von Giseh, dem Kölner Dom oder der Altstadt von Florenz.

23.06.2013
Anzeige