Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Kultur im Rest der Welt Jamie Foxx produziert Mäuse-Zeichentrickfilm
Nachrichten Kultur Kultur im Rest der Welt Jamie Foxx produziert Mäuse-Zeichentrickfilm
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:31 15.10.2015
Jamie Foxx bei der „Spiderman“-Premiere 2014 in London. Quelle: Andy Rain
Los Angeles

Jamie Foxx (47, „Django Unchained“, „Annie“) lässt sich auf ein ungewöhnliches Projekt ein. Der Oscar-Preisträger wird den Zeichentrickfilm „Groove Tails“ produzieren und der vierbeinigen Hauptfigur seine Stimme leihen.

Die Animation dreht sich um Tanzwettbewerbe für Straßenmäuse. Die Maus Biggz hat Liebessorgen und muss zudem gegen gefährliche Katzen kämpfen. Regie führt der Oscar-Preisträger Cameron Hood, der als Zeichentrickkünstler bereits an Filmen wie „Kung Fu Panda“ und „Drachenzähmen leicht gemacht“ mitwirkte. Mit „Groove Tails“ gibt er sein Debüt als Zeichentrickregisseur.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der britische Schauspieler Jack Huston (32, „Kein Ort ohne dich“) hat den Zuschlag für das Kriegsdrama „The Yellow Birds“ bekommen.

15.10.2015

Damien Hirst hat einen neuen Job. Der wohl berühmteste britische Künstler versucht sich jetzt auch als Galeriebesitzer. Seine Sammlung präsentiert er ab Donnerstag, Eintritt frei. Tut er es aus Nächstenliebe, oder geht es ihm um seine Karriere?

07.10.2015

Die Pumuckl-Erfinderin Ellis Kaut wird heute in München beigesetzt. Angehörige, Freunde und Wegbegleiter wollen bei einer schlichten Trauerfeier auf dem Friedhof ...

07.10.2015