Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Kultur im Rest der Welt Jecken entscheiden über Absage von Rosenmontagszügen
Nachrichten Kultur Kultur im Rest der Welt Jecken entscheiden über Absage von Rosenmontagszügen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:54 07.02.2016
Anzeige
Düsseldorf

Die Karnevalsvereine im Rheinland müssen heute entscheiden, ob sie wegen eines Sturmtiefs ihre Rosenmontagszüge absagen. Vor allem in Düsseldorf wird das diskutiert. Die Jecken in Köln hingegen wollen ihren Karnevalszug wenn irgendwie möglich auch bei starkem Wind stattfinden lassen. In Mainz wird überlegt, auf die „Schwellköppe“, die überdimensionalen Pappmachéköpfe, zu verzichten. Der Deutsche Wetterdienst kann konkrete Informationen zu den Windverhältnissen erst 24 Stunden im Voraus veröffentlichen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der preisgekrönte Schweizer Martin Schläpfer (56) zählt zu den bedeutendsten zeitgenössischen Choreographen.

15.02.2016

Thomas will endlich alles richtig machen. Um seine Ehe zu retten, fährt der Familienvater mit seiner Frau Martina und seiner jugendlichen Tochter Jenny in den Winterurlaub in die Schweizer Alpen.

15.02.2016

„Die Wilden Kerle“ sind zurück - mit ihrem sechsten Kinoabenteuer „Die Legende lebt“. Allerdings spielen die Darsteller aus den ersten fünf Filmen nur noch eine kleine Rolle.

15.02.2016
Anzeige