Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Kultur im Rest der Welt Jennifer Lopez: Spontanes Konzert in Nachtbar von Capri
Nachrichten Kultur Kultur im Rest der Welt Jennifer Lopez: Spontanes Konzert in Nachtbar von Capri
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:41 10.08.2018
Die amerikanische Sängerin Jennifer Lopez gab während ihres Urlaubsaufenthalt ein spontanes Konzert. Quelle: AP
Anzeige
Capri

Eigentlich wollte Jennifer Lopez nur ihren 49. Geburtstag mit Freund Alex Rodriguez in einer Bar auf der italienischen Insel Capri nachfeiern. Aber anscheinend steckte sie die Stimmung in der „Taverna Anema e Core“ am Donnerstagabend so an, dass sie kurzerhand auf den Tisch stieg und ihren einstigen Sommerhit „Let’s Get Loud“ performte. Videos von dem Auftritt postete ihr Freund Rodriguez gleich auf seinem Instagram-Profil.

Im Blümchen-Kleid lacht Jennifer Lopez – oder J.Lo, wie sie von ihren Fans genannt wird – ausgelassen, wie das Video zeigt. Sie animiert die Gäste zum Mitmachen – und kommt beim Refrain mit ihrem Mikro fast nicht gegen die mitsingenden Fans an. Während sie auf dem Tisch tanzt, geht ein begeistertes Kreischen durch die Menge.

Auch Fans griffen zum Smartphone und posteten Videos des Auftritts in den sozialen Netzwerken. Die Musik kam nicht aus dem CD-Player – Lopez wurde live von der Band der Bar begleitet. Zum Schluss gab es für die Musiker noch eine Umarmung vom amerikanischen Star.

Von Geraldine Oetken / RND

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Erleichterung darüber, dass die Ruhrtriennale nach den vielen Diskussionen endlich beginnt, ist am Eröffnungsabend deutlich spürbar. Der Südafrikaner William Kentridge bietet bildermächtiges Prozessionstheater. Die Besucher applaudieren ausgiebig.

10.08.2018

Das Album „Dancing Queen“ von Cher soll am 28. September herauskommen und ist bis oben hin voll mit Abba-Songs. Ihre Version von „Gimme! Gimme! Gimme!“gibt es jetzt schon zu hören.

10.08.2018

Die Sängerin Tina Dico musste ihr Konzert am Donnerstagabend in Hamburg abbrechen. Doch die Musikerin wird kreativ – und begeistert Fans mit einem improvisierten Unplugged-Konzert.

10.08.2018
Anzeige