Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Kultur im Rest der Welt Jerry Lewis im Alter von 91 Jahren gestorben
Nachrichten Kultur Kultur im Rest der Welt Jerry Lewis im Alter von 91 Jahren gestorben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:52 20.08.2017
Anzeige
Los Angeles

Der US-amerikanische Komiker und Entertainer Jerry Lewis ist tot. Er starb im Alter von 91 Jahren in Las Vegas, wie eine Sprecherin auf CNN sagte. Als Grimassen-König hatte Lewis seit Jahrzehnten Menschen auf der ganzen Welt zum Lachen gebracht. Den Durchbruch schaffte er, als er 1945 Dean Martin kennenlernte. Als Komiker-Duo Martin & Lewis gelangten die beiden zu Berühmtheit, bis sie sich nach rund zehn gemeinsamen Bühnen-Jahren zerstritten. Lewis spielte in mehr als 80 Kino- und Fernsehfilmen und führte Regie in über einem Dutzend anderer.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Als Grimassen-König hatte er jahrzehntelang Menschen auf der ganzen Welt zum Lachen gebracht. Jetzt ist Komiker und Entertainer Jerry Lewis gestorben.

20.08.2017

Der amerikanische Entertainer Jerry Lewis ist tot. Er starb im Alter von 91 Jahren in Las Vegas, wie eine Sprecherin auf CNN sagte.

20.08.2017

Noch bis in den Oktober feiert Ahrenshoop den Geburtstag seiner Künstlerkolonie. Nun besuchte Angela Merkel den Ort in ihrem Wahlkreis.

21.08.2017
Anzeige