Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Kultur im Rest der Welt Judi Dench: Jede Rolle ist eine Herausforderung
Nachrichten Kultur Kultur im Rest der Welt Judi Dench: Jede Rolle ist eine Herausforderung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:42 03.09.2017
Judi Dench und Ali Fazal sind „Victoria & Abdul“. Quelle: Domenico Stinellis
Venedig

Die 82 Jahre alte Judi Dench kann zwar auf eine lange Karriere zurückblicken - doch noch immer ist die Schauspielerei für die Britin eine Herausforderung.

„Jede Rolle erfordert enorme Konzentration und jede Menge Arbeit“, sagte die Oscarpreisträgerin am Sonntag beim Filmfestival Venedig, wo sie „Victoria & Abdul“ vorstellte. In dem Drama spielt sie die britische Königin Victoria.

Sie habe zwar ihre Hausaufgaben zur Queen gemacht, betonte Dench („Philomena“, „James Bond 007: Skyfall“). Doch die Herausforderung seien in diesem Fall die Kostüme gewesen. „Die Kleidung war ziemlich kompliziert.“ Immerhin sei es sehr aufwendig gewesen, all die verschiedenen Lagen anzuziehen. „Du trinkst dann einfach wenig Flüssigkeit“ - jeder Gang zur Toilette sei nicht ganz unproblematisch.

Das Kostüm habe aber auch Vorteile gehabt: „Sobald du da drin bist und das Gewicht der Kleider spürst, musst du gar nicht mehr darüber nachdenken, wie sie läuft oder sich bewegt.“

In „Victoria & Abdul“ erzählt Regisseur Stephen Frears basierend auf einer wahren Geschichte von der ungewöhnlichen Freundschaft zwischen Königin Victoria und einem jungen indischen Bediensteten.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

George Clooney lässt sich beim Festival für sein neues Werk feiern. Er ist am Wochenende nicht der einzige Prominente in Venedig: Auch Helen Mirren, Judi Dench, Sienna Miller und Vince Vaughn sind da.

03.09.2017

Helene Fischer gehört zu Deutschland wie das Brandenburger Tor und der „Tatort“ - eigentlich kann sie nicht mehr größer werden. Sie versucht es trotzdem. In wenigen Tagen beginnt mit gigantischem Aufwand ihre neue Tour. Sie probt mit eiserner Disziplin.

03.09.2017

Mit großer Akribie und mit jeder Faser ihres Körpers bereitet sich Helene Fischer momentan auf ihre neue Tournee vor. Und das tut ganz schön weh.

03.09.2017