Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Kultur im Rest der Welt Jugenddrama „Dope“ mit Zoë Kravitz
Nachrichten Kultur Kultur im Rest der Welt Jugenddrama „Dope“ mit Zoë Kravitz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:33 25.01.2016
In „Dope“ gerät der Schuljunge Malcolm (m) ungewollt in die Machenschaften des Drogenhandels. Quelle: Sony Pictures/dpa
Anzeige
Berlin

Eigentlich geht Malcolm nur zu der Party des Drogendealers, weil er der jungen Nakia näherkommen will.

Doch als auf einmal die Polizei vor der Tür steht, versteckt der Dealer Drogen in Malcolms Rucksack - und der Junge und seine Freunde geraten ungewollt in die Machenschaften des Drogenhandels.

In einer Nebenrolle ist Zoë Kravitz zu sehen; Co-Produzenten sind unter anderen die Musiker Pharrell Williams und Sean Combs.

(Dope, USA 2015, 103 Min., FSK ab 16, von Rick Famuyiwa, mit Shameik Moore, Tony Revolori, Zoë Kravitz

)


Dope

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Sebastian, der zehn Jahre alt ist und in einem Bergdorf lebt, muss als Waisenjunge ohne Eltern zurechtkommen. Am liebsten tollt er mit seiner geliebten Hündin, genannt Belle, durch die Natur.

01.02.2016

Ziellos und wie verloren wandeln fünf Jugendliche einige Sommertage lang durch eine nicht zu identifizierende Stadt, versuchen Schulden einzutreiben, brechen in ...

01.02.2016

Ein einsamer Junge zieht in den Alpen einen Adler groß - und entwickelt eine tiefe Freundschaft zu dem Raubvogel. Der Kinderfilm „Wie Brüder im Wind“ knüpft an Klassiker wie „Lassie“ und „Benji“ an.

01.02.2016
Anzeige