Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Kultur im Rest der Welt Julia Neigel streitet mit Ex-Band um Urheberschaft
Nachrichten Kultur Kultur im Rest der Welt Julia Neigel streitet mit Ex-Band um Urheberschaft
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:06 16.11.2012
Sängerin Julia (Jule) Neigel ist weiter im Streit mit ihrer ehemaligen Band. Quelle: Rolf Vennenbernd
Mannheim

Der Rechtsstreit zwischen der Sängerin Julia Neigel (46) und den Mitgliedern ihrer ehemaligen Band geht in eine neue Runde. Neigel kämpft darum, als Urheberin etlicher ihrer Lieder anerkannt und bezahlt zu werden.

Der Anwalt der Sängerin kündigte an, gegen das Urteil des Landgerichts Mannheim vom 5. Oktober Berufung einzulegen. Die Richter hatten Neigels Ansinnen zurückgewiesen. Zwar sei durchaus glaubhaft, dass sie die Lieder komponiert oder mitgeschrieben habe, sie könne aber nicht nachweisen, dass die Einträge der Urheberrechte durch ihre ehemaligen Bandmitglieder bei der Verwertungsgesellschaft Gema falsch seien.

In einem am Montag veröffentlichten Schreiben warf Anwalt Jens Schippmann dem Landgericht „eine Häufung schwerwiegender formeller und materieller Rechtsfehler“ vor. Wenn Neigel die Lieder komponiert habe, müsse dies auch anerkannt werden. Er gehe davon aus, dass das Urteil des Landgerichts „letztlich keinen Bestand haben kann“.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

MTV-Abräumerin Taylor Swift (22) hat vor der Preisverleihung in einem Frankfurter Kurzwarenladen Flitterkram für ihr Glitzer-Outfit gekauft - und ist dabei in eine finanzielle Notlage geraten.

14.11.2012

Der Musikbranche in Deutschland geht es wieder besser. „Wir stehen im deutschen Markt in diesem Jahr international gesehen sehr gut da“, ...

14.11.2012

Die einst weltweit erfolgreiche australische Rockband INXS („Need You Tonight“) hört nach 35 Jahren auf der Bühne auf.

14.11.2012