Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Kultur im Rest der Welt Karnevalsbilanz in Köln: Deutlich mehr Sexualdelikte angezeigt
Nachrichten Kultur Kultur im Rest der Welt Karnevalsbilanz in Köln: Deutlich mehr Sexualdelikte angezeigt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:46 10.02.2016
Anzeige
Köln

Während der Karnevalstage in Köln sind laut der vorläufigen Abschlussbilanz der Polizei deutlich mehr Sexualdelikte angezeigt worden als im Jahr zuvor. Waren es 2015 noch 18, stieg die Zahl in diesem Jahr auf 66. „Ein möglicher Erklärungsansatz hierfür dürfte unter anderem ein verändertes Anzeigeverhalten von Opfern und Zeugen sein“, so die Polizei. Sie hatte mehrfach dazu aufgerufen, alle sexuellen Übergriffe zur Anzeige zu bringen. Einen deutlichen Rückgang verzeichnete die Polizei bei Taschendiebstählen und auch beim Raub.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die 66. Berlinale rollt den roten Teppich für gleich mehrere Oscar-Preisträger aus. Zum Auftakt zeigen die US-Regiebrüder Joel und Ethan Coen ihre Hollywood-Satire „Hail, Caesar!“. Hauptdarsteller George Clooney will seine prominente Ehefrau mitbringen.

11.02.2016

Gute Nachrichten zur Berlinale: Der deutsche Film steht so gut da wie selten zuvor. Gleichwohl warnt die Filmförderungsanstalt vor einer Kürzung staatlicher Gelder.

10.02.2016

Unter dem Titel „Eckersberg - Faszination Wirklichkeit“ macht die Hamburger Kunsthalle mit dem bedeutendsten dänischen Maler des frühen 19. Jahrhunderts bekannt. Klassizität trifft dabei auf Innovation.

10.02.2016
Anzeige