Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Kultur im Rest der Welt Katja Riemann: Kinder dürfen anklagen
Nachrichten Kultur Kultur im Rest der Welt Katja Riemann: Kinder dürfen anklagen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:46 08.05.2016
Anzeige
Berlin

Schauspielerin Katja Riemann (52) findet, dass Kinder ihren Eltern Vorwürfe machen dürfen. „Wo, wenn nicht bei den Eltern, dürfen sie das - ohne, dass die Liebe schwindet“, sagte sie der „Berliner Zeitung“ im Gespräch über den neuen Film „Mängelexemplar“.

Riemann, selbst Mutter einer erwachsenen Tochter, spielt in der Tragikomödie eine unter Depressionen leidende Frau. Aufgrund ihrer Krankheit kann sich diese nicht gut um ihre Tochter kümmern.

Sie arbeite gerne mit jungen Kollegen zusammen, sagte die in Berlin lebende Schauspielerin. „Jungsein ist wahnsinnig intensiv, weil alles zum ersten Mal passiert. Sich die Freude, den Genuss, die Neugier, die Empfindsamkeit gegenüber Menschen und Situationen zu bewahren, das macht das Leben doch lebenswert und komplex“, so Riemann.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Böhsen Onkelz starten ihre neue Konzerttour im Herbst dieses Jahres. Erste Station wird im November die Frankfurter Festhalle sein, wie die Konzertagentur Wizard Promotions mitteilte.

08.05.2016

Tausende Festivalfreunde zwängen sich in stickige Züge zwischen schwitzende Fahrgäste. Wenig später sind sie Teil einer riesigen Menschenmasse und grölen ihre Lieblingslieder mit. Der Kampf um die besten Festivaltickets beginnt bereits im Frühjahr.

10.05.2016

Von Pop, Rock und Soul bis zu Klassik und Musikcomedy: Beim Start des 25. Kultursommers Rheinland-Pfalz heute in Germersheim wird Live-Musik für viele Geschmäcker geboten.

10.05.2016
Anzeige