Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Kultur im Rest der Welt Kinostart von „Terminator 5“ verschoben
Nachrichten Kultur Kultur im Rest der Welt Kinostart von „Terminator 5“ verschoben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:01 25.09.2013
Anzeige
Los Angeles

Der Starttermin für den fünften Teil der Science-Fiction-Reihe „Terminator“ ist um fünf Tage verschoben worden. Wie das US-Branchenblatt „Variety“ berichtete, soll der Film nun am 1. Juli 2015 in die US-Kinos kommen.

Damit muss sich „Terminator“ Arnold Schwarzenegger mit einem weiteren Blockbuster messen. Denn auch „Independence Day 2“ soll in dieser Woche anlaufen, kurz vor dem Unabhängigkeitstag in den USA. Im Sommer 2015 starten zudem „Batman vs. Superman“ mit Ben Affleck und Steven Spielbergs „Jurassic World“.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Hollywood-Star Leonardo DiCaprio (38) wird in der Verfilmung der Biografie des früheren US-Präsidenten Woodrow Wilson nicht nur die Hauptrolle übernehmen, sondern den Film auch produzieren.

25.09.2013

Fantasie statt Einheitsbrei: Der Kinderfilm „Das Pferd auf dem Balkon“ ist ein Hochgesang an verrückte Ideen und den Mut zum Anderssein. Mika ist nicht so wie andere Kinder.

23.09.2013

Berlin (dpa) – Es muss nicht immer Hollywood sein. Mit „Lost Place“ präsentiert Regiedebütant Thorsten Klein den ersten deutschen Horror-Schocker in 3D.

23.09.2013
Anzeige