Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Kultur im Rest der Welt Kölner Oberbürgermeisterin verspricht sicheren Karneval
Nachrichten Kultur Kultur im Rest der Welt Kölner Oberbürgermeisterin verspricht sicheren Karneval
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:03 01.02.2016
Anzeige
Köln

Die Kölner Oberbürgermeisterin Henriette Reker hat einen sicheren Karneval versprochen. „Da habe ich nicht die geringsten Bedenken“, sagte sie der „Welt“. „Ich möchte gern, dass die Silvesterwolke, die einen solchen dunklen Schatten auf Köln geworfen hat, wegzieht.“ Auch der Chef der deutschen Polizeigewerkschaft, Rainer Wendt, sicherte zu, die Übergriffe der Silvesternacht würden sich nicht wiederholen. NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft rechnet damit, dass es trotz verstärkter Sicherheitsmaßnahmen mehr Anzeigen wegen sexueller Belästigung oder Missbrauch geben könnte.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In einem Abend karnevalesker Travestie nimmt sich der für seine krassen Bilder bekannte Opernregisseur Bieito in Stuttgart Shakespeare und den Komponisten Purcell vor. Schon vor der Premiere waren alle Vorstellungen der schrillen Show ausverkauft.

01.02.2016

Matthias Buchinger war nur 70 Zentimeter groß und hatte weder Hände noch Füße. Trotzdem wurde der „kleine Mann aus Nürnberg“ vor 300 Jahren Künstler, Zauberer und reiste um die Welt. Jetzt feiert das New Yorker Metropolitan Museum den „großartigsten Deutschen“.

02.02.2016

Die Stadt Köln stellt heute ein neues Sicherheitskonzept für den Karneval vor. Es ist eine Konsequenz aus den sexuellen Übergriffen auf Frauen an Silvester.

01.02.2016
Anzeige