Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Kultur im Rest der Welt Königin des Softpornos: „Emmanuelle“ Sylvia Kristel ist tot
Nachrichten Kultur Kultur im Rest der Welt Königin des Softpornos: „Emmanuelle“ Sylvia Kristel ist tot
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:06 18.10.2012
Anzeige
Amsterdam

Trauer um die Königin des Softpornos: Die „Emmanuelle“-Darstellerin Sylvia Kristel starb gestern Abend im Alter von 60 Jahren an den Folgen einer Krebserkrankung. Die niederländische Filmschauspielerin soll im Familienkreis beigesetzt werden. Neunmal spielte sie die Titelrolle in „Emmanuelle“-Filmen. Ihr Erfolg verschaffte ihr Rollen in insgesamt 50 Spielfilmen, darunter auch mit berühmten Regisseuren wie Claude Chabrol und Roger Vadim. Die Nachricht von ihrem Tod löste weltweit Bestürzung aus.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Werbeplakate mit nackten Männern erhitzen die Gemüter in Wien. Schon vor der Eröffnung der Schau „nackte männer“ im Leopold Museum mussten die Genitalien der Models überklebt werden.

18.10.2012

Die Ehefrau eines Nobeljuroren verplappert sich, und ein anderer kommt als angeblicher „Abzocker“ an den Medien-Pranger.

19.10.2012

Das Deutsche Nationaltheater Weimar distanziert sich von der Inszenierung „Breiviks Erklärung“ in Regie des Schweizers Milo Rau.

18.10.2012
Anzeige