Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Konzeptkünstler Song Dong: Im Meer der Haushaltsobjekte

Düsseldorf Konzeptkünstler Song Dong: Im Meer der Haushaltsobjekte

Ein Meer aus Abertausenden Habseligkeiten aus dem Haushalt seiner Mutter hat der Pekinger Konzeptkünstler Song Dong zu einem raumfüllenden Kunstwerk vereint.

Voriger Artikel
Benedict Cumberbatch will „The War Magician“ sein
Nächster Artikel
Justin Bieber kommt für fünf Konzerte nach Deutschland

Die spektakuläre Installation „Waste Not“ von Song Dong.

Quelle: Monika Skolimowska

Düsseldorf. Ein Meer aus Abertausenden Habseligkeiten aus dem Haushalt seiner Mutter hat der Pekinger Konzeptkünstler Song Dong zu einem raumfüllenden Kunstwerk vereint.

Die spektakuläre Installation eines chinesischen Holzhauses inmitten von rund 10 000 Alltagsobjekten ist der Höhepunkt einer Retrospektive, die die Kunsthalle in Düsseldorf dem 49-jährigen Chinesen widmet.

„Waste Not“ (nichts wegwerfen) heißt das Kunstwerk aus pedantisch angeordneten Tellern, Schüsseln, Tuben, Fäden, Schuhsohlen, Flaschen und einer Vielzahl anderer Objekte. In der Not der Kulturrevolution wurde das Horten von Dingen überlebensnotwendig, später war Songs Mutter besessen vom Sammeln. Die Installation wurde 2005 erstmals in Peking gezeigt und zieht seitdem auf einer Welttournee die Menschen in den Bann.

Song Dong ist als Künstler längst aus dem Schatten des populären Ai Weiwei herausgetreten und hat mit gesellschaftskritischen Kunstaktionen Aufsehen erregt. So legte er sich bei Minusgraden bäuchlings auf den Platz des Himmlischen Friedens und atmete eine Dreiviertelstunde lang aus, bis sein Atem eine Eisfläche erzeugte. Auf einer Weltkarte schüttete er Bonbons aus, die die Besucher essen sollen - ein Symbol für die Ausbeutung der Erde. Mit einer Kalligraphie-Feder und Wasser schrieb er ein unsichtbares Tagebuch.

Die bis zum 13. März laufende Düsseldorfer Retrospektive ist eine Kooperation mit dem Museum Groningen.


Song Dong in der Kunsthalle Düsseldorf

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur im Rest der Welt
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den November 2016.

Sollten die Weihnachtsmärkte länger geöffnet haben?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.

TV-Vorschau

Unsere Kolumne zeigt, wo sich das Einschalten lohnt.

Sonntagsreden

Von Börse bis Fußballplatz - Blogs unserer "Edelfedern".

Kreuzwort

Auch online wartet täglich ein neues Rätsel auf Sie. Jetzt rätseln!

Sudoku

Bleiben Sie geistig aktiv – mit japanischem Gehirnjogging.