Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Kultur im Rest der Welt Kool Savas fragt: „Warum rappst du?“
Nachrichten Kultur Kultur im Rest der Welt Kool Savas fragt: „Warum rappst du?“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:25 06.01.2013
Kool Savas geht auf Weihnachtstournee. Foto: Rolf Vennenbernd
Anzeige
Berlin

st. Zusammen mit Xavier Naidoo gewann er mit dem gemeinsamen Projekt Xavas Stefan Raabs „Bundesvision Song Contest“. Anschließend stürmten sie mit dem Album „Gespaltene Persönlichkeit“ auf den ersten Platz der Charts.

Für beide war die Zusammenarbeit ein Vorstoß in neues Terrain - mit neuen Erkenntnissen und Erfahrungen. Kool Savas sagt, Naidoo habe ihn ermutigt, zu sagen, „ich gehe jetzt mal raus aus meiner Deckung, ich schreibe offener über meine Gefühle.“

Neben Erfolg hatten die beiden aber auch Ärger: Xavas mussten sich Mitte November gegen den Vorwurf wehren, ein Hidden Track ihres Albums „Gespaltene Persönlichkeit“ sei schwulenfeindlich und rufe zur Gewalt auf. Die ganze Sache ist aber vom Tisch...

Auf seiner „Warum rappst du?“-Tour wird Kool Savas jedenfalls nicht allein sein. Unterstützung erhält der Raaper von Laas Unltd, DCVDNS, Architekt und Montez. Außerdem soll es Emcee Battles im Laufe des bunten Abends geben.

Tourdaten: 27.12.2012 Saarbrücken - Garage, 28.12.2012 Heidelberg - Halle 02, 29.12.2012 Reutlingen - Friedrich-List-Halle, 30.12.2012 Freiburg - Zäpfle Club / Rothaus Arena, 02.01.2013 München - Backstage Werk, 03.01.2013 Düsseldorf - Stahlwerk, 04.01.2013 Osnabrück - Rosenhof, 05.01.2013 Fulda - KUZ Kreuz, 06.01.2013 Frankfurt - Capitol

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

So richtig glauben kann Cro seinen Erfolg noch nicht. „Gerade jagt eine Verrücktheit die nächste“, beschreibt der Stuttgarter Rapper, der eigentlich Carlo heißt, seine Erfolgsgeschichte 2012. Das Ganze könne er „nicht wirklich“ realisieren.

06.01.2013

Woody Allen hält sich als Schauspieler für ziemlich einseitig.„Es gibt nur zwei verschiedene Charaktere, die ich spielen kann: Den windigen, zwielichten Typen und den Intellektuellen in allen möglichen Varianten.

27.12.2012

Die Schriftstellerin Charlotte Link („Die Rosenzüchterin“) ist seit ihrer Kindheit Vegetarierin.„Als Kind war ich oft bei meinen Großeltern auf dem Dorf“, sagte die 49-Jährige dem „Zeitmagazin“.

27.12.2012
Anzeige