Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Kultur im Rest der Welt Kostenloser Eintritt für Schloss steht noch zur Diskussion
Nachrichten Kultur Kultur im Rest der Welt Kostenloser Eintritt für Schloss steht noch zur Diskussion
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:42 15.04.2017
Der kostenlose Eintritt in das geplante Humboldt Forum im Berliner Schloss ist nach Ansicht von Landeskultursenator Lederer noch nicht beschlossene Sache.  Quelle: Jörg Carstensen/dpa
Anzeige
Berlin

Der kostenlose Eintritt in das geplante Humboldt Forum im Berliner Schloss ist nach Ansicht von Landeskultursenator Klaus Lederer noch nicht beschlossene Sache. „Ich bin eigentlich dafür, alle Museen eintrittsfrei zu machen“, sagte der Linken-Politiker der Deutschen Presse-Agentur.

„Das kostet aber Unmengen“ , so der Politiker. „Eine Debatte um soziale Gerechtigkeit, die eine ernsthafte Umverteilung von Reich zu Arm einschließt, wird auf Bundesebene nicht mal geführt - darüber wird im Zusammenhang mit der Finanzierungsfrage zu reden sein.“ Kulturstaatsministerin Monika Grütters (CDU) hatte auf Anregung der Gründungsintendanz in Aussicht gestellt, den Eintritt in den ab 2019 geplanten Museumskomplex kostenfrei zu machen. Lederer sagte, dabei müssten auch die Auswirkungen auf die anderen Museen im Umkreis bedacht werden.

Auch das angelsächsische Modell sei für ihn keine Alternative. In Großbritannien kosten normale Ausstellungen keinen Eintritt, Sonderschauen sind dagegen extrem teuer. Der Kultursenator sieht bei der Entscheidung vor allem den Bund in der Pflicht. „Wir sind bisher davon ausgegangen, dass die Einrichtungen der verschiedenen Beteiligten sich selbst tragen müssen“, sagte er. „Wenn der Bund nun für das gesamte Areal Kostenfreiheit will, muss der Aufwand an anderer Stelle real gedeckt werden.“ Im rekonstruierten Schloss, künftig Humboldt Forum genannt, werden neben dem Land Berlin vor allem die Stiftung Preußischer Kulturbesitz und die Humboldt Universität ausstellen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Feiertag für alle „Star Wars“-Fans: Die Macher der Weltraum-Saga haben den ersten Trailer für die achte Episode mit dem Titel „Die letzten Jedi“ veröffentlicht.

14.04.2017

Die Intendantin Shermin Langhoff würde den inhaftierten Journalisten Deniz Yücel nach seiner Freilassung gerne ans Maxim-Gorki-Theater holen. Das sagte sie dem RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND).

14.04.2017

Russland gibt seiner für die Ukraine gesperrten Sängerin Julia Samoilowa eine Auftrittsgarantie für den Eurovision Song Contest (ESC) 2018.

14.04.2017
Anzeige