Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Kultur im Rest der Welt Kunstaktion: Vermeintlicher Pottwal am Rheinufer
Nachrichten Kultur Kultur im Rest der Welt Kunstaktion: Vermeintlicher Pottwal am Rheinufer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:14 06.03.2016
Anzeige
Duisburg

Ein gestrandeter Pottwal am Rhein in Duisburg? Künstler haben anlässlich eines Kulturfestivals eine täuschend echte Skulptur aus Aluminium und Kunststoff am Ufer abgesetzt.

Nach der vermeintlichen Strandung am Freitagmorgen untersuchten sie die Skulptur im Stil von Biologen und Wissenschaftlern. Die Idee stammt von der Performance-Gruppe „Captain Boomer“ aus Belgien, die so bei der 37. Duisburger Akzente auf die Verschmutzung der Weltmeere und die Bedrohung der Wale aufmerksam machen will.

Auf der anderen Rheinseite, der Mühlenweide in Duisburg-Ruhrort, sollte die Aktion fortgesetzt werden und noch bis Sonntag zu sehen sein, wie ein Sprecher der Stadt Duisburg mitteilte.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

„Stirb langsam“-Star Bruce Willis könnte bald für eine Remake des Rachethrillers „Ein Mann sieht rot“ in der früheren Rolle von Charles Bronson vor der Kamera stehen.

05.03.2016

Quelle: Spiegel

05.03.2016

Quelle: Spiegel

05.03.2016
Anzeige