Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Kultur im Rest der Welt Lady Gagas Drohnen-Kostüm „Volantis“ in New York ausgestellt
Nachrichten Kultur Kultur im Rest der Welt Lady Gagas Drohnen-Kostüm „Volantis“ in New York ausgestellt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
02:42 03.08.2017
Anzeige
New York

Für die Popwelt war der Auftritt mindestens ebenso denkwürdig wie für Enthusiasten der unbemannten Luftfahrt: In einem Drohnen-Kostüm namens „Volantis“ eröffnete Sängerin Lady Gaga 2013 die Party zur Veröffentlichung ihres Albums „Artpop“. Das weltweit wohl erste fliegende und ferngesteuerte Outfit ist noch bis Anfang Dezember in einer Ausstellung im „Intrepid Sea, Air & Space Museum“ in New York zu sehen. „Volantis“ kann knapp einen Meter über dem Boden schweben und manövriert werden.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Lustig ist das Leben der irischen Gypsies in England nicht gerade. Der Wohnwagenpatriarch Colby Cutler hat sich in „Das Gesetz der Familie“ (Bundesstart: 3. August) eine Philosophie zurecht geschnitzt, die sein kriminelles Treiben ins Recht setzt. Sein Sohn Chad will eine gesicherte Zukunft für den eigenen Sohn. Ein Konflikt, der sich tragisch zuspitzen könnte ...

03.08.2017

Sie gehören zu den erfolgreichsten Tanzkompanien der Welt - das US-Ensemble Alvin Ailey bietet zum Auftakt der Deutschland-Tour viel spektakuläre Körperkunst.

02.08.2017

Was 1990 beschaulich mit 800 Besuchern auf einem kleinen Acker begann, gilt heute als größtes Metal-Spektakel der Welt. Rund 75 000 Fans reisen jedes Jahr zum „Wacken Open Air“. In diesem Jahr gibt es eine besondere Attraktion: eine Bier-Pipeline.

02.08.2017
Anzeige