Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Kultur im Rest der Welt Leidenschaft für Mode: Elfriede Jelineks neues Stück
Nachrichten Kultur Kultur im Rest der Welt Leidenschaft für Mode: Elfriede Jelineks neues Stück
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:22 14.01.2017
Jelinek beschreibt in ihrem neuen Werk die Zumutungen von Mode. Quelle: Sebastian Hoppe/düsseldorfer Schauspielhaus
Anzeige
Düsseldorf

Mode ist das Thema des neuen Stücks der Literaturnobelpreisträgerin Elfriede Jelinek. In keine Stadt passt das Thema besser als in die Modestadt Düsseldorf.

Deshalb wird „Das Licht im Kasten (Straße? Stadt? Nicht mit mir!)“ der österreichischen Dramatikerin am Samstag (19.30 Uhr) auch in der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt uraufgeführt.

Auf die Bühne bringt es der gefragte Opern- und Schauspielregisseur Jan Philipp Gloger. Er hat Erfahrung mit den fortlaufenden Endlostexten Jelineks, in denen es weder handelnde Figuren noch Regieanweisungen gibt.

Jelinek (70) gilt zwar als Modefetischistin, doch leichten Themen wie Mode widmet sich die sprachgewaltige Autorin eher selten. Die letzten Stücke der öffentlichkeitsscheuen Skandalautorin waren zumeist tagesaktuell politisch und handelten von islamistischem Terror und den rechten NSU-Morden, von Flüchtlingen, Bankenkrise und Missbrauch.

In ihren gewohnt scharfzüngigen Sprachkaskaden beschreibt Jelinek nun in ihrem neuen Werk die Zumutungen von Mode.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die charakteristischen Wesenszüge seiner Landsleute nimmt der österreichische Kabarettist Alfred Dorfer gerne aufs Korn. Doch auch die Politik bekommt in bitterbösen und zynischen Pointen ihr Fett weg. Nun erhält der Wiener den Deutschen Kabarett-Preis.

14.01.2017

In seinem neuen Buch „Elefant“ lässt Autor Martin Suter einen kleinen rosa Dickhäuter im Dunkeln leuchten – ein fragwürdiges Genexperiment hat’s möglich gemacht.

13.01.2017

Woher kommen die Luther-Bilder, die wir alle in unseren Köpfen haben? Die Schau „Luthermania“ in Wolfenbüttel will nachzeichnen, wie der große Reformator zur Kultfigur wurde - und wie wenig diese Bilder mitunter mit der Wirklichkeit zu tun haben.

13.01.2017
Anzeige