Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Kultur im Rest der Welt Leipziger Sachbuch-Preis an Jürgen Goldstein
Nachrichten Kultur Kultur im Rest der Welt Leipziger Sachbuch-Preis an Jürgen Goldstein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:14 17.03.2016
Anzeige
Leipzig

Der Preis der Leipziger Buchmesse in der Sparte Sachbuch/Essayistik geht an Jürgen Goldstein für sein Buch „Georg Forster. Zwischen Freiheit und Naturgewalt“. Dies teilte die Jury mit. Goldsteins Studie über den Entdeckungsreisenden und Intellektuellen Forster gehe über die Gattung der Biografie hinaus, „indem sie sachkundig und thesenstark das anthropologische Lebenswerk eines Mannes deutet, dessen politisches Denken durch seine bahnbrechenden Reisen unmittelbar geprägt wurde“, hieß es. Goldstein, Jahrgang 1962, lehrt als Professor für Philosophie in Koblenz-Landau.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der französische Elektro-Musik-Komponist Jean-Michel Jarre gibt in diesem Jahr sechs Konzerte in Deutschland.

21.03.2016

Wie beeinflusst die Zuwanderung das gesellschaftliche Zusammenleben? Auf der Leipziger Buchmesse spielen die Themen Flucht und Asyl eine zentrale Rolle.

18.03.2016

Am Ende wirkte Joe Jackson überwältigt von all dem Jubel, fast demütig. Der genialische Brite, einst von Konzertbesuchern als notorischer Publikumsbeschimpfer gefürchtet, ...

21.03.2016
Anzeige