Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Kultur im Rest der Welt Liam Hemsworth ersetzt Armie Hammer in „Cut Bank“
Nachrichten Kultur Kultur im Rest der Welt Liam Hemsworth ersetzt Armie Hammer in „Cut Bank“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:21 26.06.2013
Liam Hemsworth ist bei «Cut Bank» mit dabei. Foto: Britta Pedersen
Anzeige
Los Angeles

Die Dreharbeiten zu „Cut Bank“ sind im kanadischen Edmonton kürzlich angelaufen. Hemsworth spielt in dem Independent-Streifen einen frustrierten Ex-Sportler, der als Automechaniker sein Geld verdient. Er träumt davon, die kleine Stadt Cut Bank im ländlichen Montana endlich zu verlassen. John Malkovich, Billy Bob Thornton, Teresa Palmer und Bruce Dern stehen ebenfalls vor der Kamera. Hemsworth drehte zuletzt den Spionage-Thriller „Paranoia“ mit Gary Oldman und Harrison Ford. Der Film, der in der Welt mächtiger Telekommunikationsfirmen spielt, kommt im Oktober in die Kinos.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der dritte Teil des Zeichentrick-Hits „Kung Fu Panda“ soll im August in Hollywood und China in Angriff genommen werden. Wie der „Hollywood Reporter“ berichtet, will das Studio DreamWorks Animation den Streifen im Dezember 2015 in die Kinos bringen.

26.06.2013

Mit dem britischen Schauspieler Ray Winstone („Snow White & the Huntsman“, „Departed - Unter Feinden“) erhält Sean Penn Verstärkung in dem Thriller „The Gunman“.

26.06.2013

Der kanadische Schauspieler Ryan Gosling hat weitere Kollegen für sein Regiedebüt verpflichtet.Neben Eva Mendes („Fast & Furious Five“) und „Mad Men“-Star Christina Hendricks soll der schottische Schauspieler Iain De Caestecker in „How to Catch a Monster“ die männliche Hauptrolle übernehmen, berichtet das US-Branchenblatt „Variety“.

26.06.2013
Anzeige