Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Kultur im Rest der Welt Lily Collins erhält Verstärkung für „To the Bone“
Nachrichten Kultur Kultur im Rest der Welt Lily Collins erhält Verstärkung für „To the Bone“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:43 13.04.2016
Anzeige
Los Angeles

Die Besetzung für das Magersucht-Drama „To the Bone“ wächst weiter an. Wie „Variety“ berichtet, spielen jetzt auch Lili Taylor (49, „Conjuring – Die Heimsuchung“), Brooke Smith (48, „Labor Day“) und der britische Newcomer Alex Sharp (27) mit.

Seine Landsmännin Lily Collins (27, „Love, Rosie“, „Spieglein, Spieglein“), Tochter von Sänger Phil Collins, übernimmt die Hauptrolle einer magersüchtigen Frau. Auch Hollywood-Star Keanu Reeves (51, „John Wick“) ist schon an Bord. Die amerikanische TV-Autorin Marti Noxon („Buffy the Vampire Slayer“, „Glee“, „Mad Men“) gibt mit „To the Bone“ ihr Regiedebüt. Die Geschichte beruht auf ihren eigenen Erfahrungen mit Magersucht.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Scott Eastwood (30, „Kein Ort ohne Dich“, „Herz aus Stahl“) und Alec Baldwin (58, „Erschütternde Wahrheit“) treten für den geplanten Cop-Thriller „Crown Vic“ vor die Kamera.

13.04.2016

Starke Unterstützung für Harrison Ford und Ryan Gosling: der ehemalige Wrestler Dave Bautista (47, „Spectre“, „Guardians of the Galaxy“) macht bei der geplanten „Blade Runner“-Fortsetzung mit.

13.04.2016

Hollywoods Komödienstar Will Ferrell (48, „Zoolander 2“) zieht es an den Nordpol.

13.04.2016
Anzeige