Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Kultur im Rest der Welt Lindenberg großer Echo-Gewinner - Kritik an Böhmermann
Nachrichten Kultur Kultur im Rest der Welt Lindenberg großer Echo-Gewinner - Kritik an Böhmermann
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:22 07.04.2017
Anzeige
Berlin

Ein Altrocker als großer Gewinner: Udo Lindenberg hat bei der Echo-Verleihung in Berlin gleich drei Preise abgeräumt. Neben dem Produzentenpreis für sein Album „Stärker als die Zeit“ gewann er in den Kategorien Künstler Pop national und Album des Jahres. Überraschende Doppelpreisträger waren der englische Bluessänger Rag'n'Bone Man (Newcomer international, Künstler international) und die deutschen Studenten-Rocker AnnenMayKantereit (Newcomer national, Pop national). Den Preis für sein Lebenswerk erhielt Rocker Marius Müller-Westernhagen. Künstlerin Pop national wurde Ina Müller.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Toten-Hosen-Sänger Campino hat Fernsehsatiriker Jan Böhmermann bei der Echo-Verleihung heftig kritisiert.

06.04.2017

Sänger Udo Lindenberg, das Hip-Hop-Trio Beginner und Schlagerstar Andrea Berg sind die ersten Gewinner bei der diesjährigen Echo-Verleihung.

06.04.2017

In die riesige Ausstellungshalle des Kunstmuseums Wolfsburg hat der belgische Künstler Hans Op de Beeck eine faszinierende Parallelwelt gebaut. Wer sich die Miniaturen genauer anguckt, erkennt jedoch, dass dieser Spiegelung der realen Welt etwas fehlt.

06.04.2017
Anzeige