Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Kultur im Rest der Welt Literatur-Nobelpreisträger V. S. Naipaul gestorben
Nachrichten Kultur Kultur im Rest der Welt Literatur-Nobelpreisträger V. S. Naipaul gestorben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
01:12 12.08.2018
Anzeige

London (dpa) – Der Literaturnobelpreisträger V.S. Naipaul ist tot. Der Autor sei im Alter von 85 Jahren friedlich gestorben, teilte seine Familie nach Angaben der Agentur PA mit. „Er war ein Riese in allem, was er erreicht hat, und er starb im Kreis seiner geliebten Menschen, nachdem er ein Leben voll wunderbarer Kreativität und Streben gelebt hatte“, heißt es in einer Erklärung von Lady Naipaul. Naipauls wurde von Königin Elizabeth II. zum Ritter geschlagen, 2001 erhielt er den Literaturnobelpreis.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Fans der Zeichentrickserie „Simpsons“ können sich offenbar schon früher als erwartet über einen neuen Kinofilm freuen. Wie das „Wall Street Journal“ berichtet, arbeitet Fox bereits an dem zweiten Springfield-Leinwandabenteuer.

11.08.2018

Überraschung zum Finale des 71. Internationalen Filmfestivals in Locarno: Den Hauptpreis hat der Spielfilm „A Land Imagined“ des Regisseurs Yeo Siew Hua aus Singapur gewonnen.

11.08.2018

Es ist eine Überraschung: Der Spielfilm „A Land Imagined“ von Regisseur Yeo Siew Hua hat in Locarno den Goldenen Leoparden erhalten. Als beste Schauspielerin wurde eine Debütantin ausgezeichnet.

11.08.2018
Anzeige