Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Kultur im Rest der Welt „Lou Andreas-Salomé“: Porträt einer starken Frau
Nachrichten Kultur Kultur im Rest der Welt „Lou Andreas-Salomé“: Porträt einer starken Frau
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:44 04.07.2016
Anzeige
Berlin

Sie bekam einen Heiratsantrag von Friedrich Nietzsche, war die Geliebte von Rainer Maria Rilke und studierte mit 50 als eine der ersten Frauen bei Sigmund Freud: Das Leben von Lou Andreas-Salomé (1861-1937) ist eng mit dem Schaffen und Leben großer Männer ihrer Zeit verknüpft.

Nun widmet sich der gleichnamige Film „Lou Andreas-Salomé“ über verschiedenen Zeitebenen hinweg dieser ungewöhnlichen Persönlichkeit - eine Hommage an die Philosophin, Schriftstellerin und Psychoanalytikerin.

Lou Andreas-Salomé, Deutschland/Österreich 2016, 113 Min., FSK ab 6, von Cordula Kablitz-Post, mit Katharina Lorenz, Nicole Heesters, Liv Lisa Fries.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der legendäre amerikanische Modefotograf Bill Cunningham ist tot. Er starb gestern im Alter von 87 Jahren, wie die „New York Times“ meldete.

26.06.2016

Er sah die Trends meist schon in den Straßen, bevor sie auf die Laufstege kamen. Seit mehr als 60 Jahren fotografierte Bill Cunningham Stars und unbekannte Menschen in New York. Jetzt ist er gestorben.

27.06.2016

Land unter bei Winnetou: Die Premiere der Karl-May-Spiele von Bad Segeberg ist wegen Starkregens abgesagt worden - Wege und Arena standen unter Wasser. Selbst alte Indianer können sich nicht an eine abgebrochene Premiere erinnern.

27.06.2016
Anzeige