Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Kultur im Rest der Welt MARISSA NADLER
Nachrichten Kultur Kultur im Rest der Welt MARISSA NADLER
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:16 01.06.2016
Anzeige

Wer das Licht scheut, ist bei Marissa Nadler gut aufgehoben. Die US-Künstlerin, die in 12 Jahren sieben Alben veröffentlicht hat, mag es gerne düster. Konnte man die Sängerin anfänglich in der Folk- und Americana-Ecke verorten, hat sie sich auf ihrem neuen Album „Strangers“, auf dem viel von Einsamkeit und Verzweiflung die Rede ist, mehr dem dunklen Dreampop verschrieben. Vor allem ihre feengleiche Stimme, die in höheren Sphären schwebt, ist von großer Faszination. Live kann man sie in Hamburg (7.6.) und Berlin (9.6.) erleben. http://www.marissanadler.com/tourdates/

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ihre Karriere hat Keren Ann einst an der Seite der französischen Neo-Chanson-Ikone Benjamin Biolay begonnen.

01.06.2016

Nach wie vor gelten Coldplay als eine der erfolgreichsten Bands der Gegenwart. Gerade erschien das vielgelobte, etwas surreale Video zu „Up&Up“ vom aktuellen Album „A Head Full Of Dreams“.

01.06.2016

Elton John sammelt nicht nur verrückte Brillen und ausgeflippte Glitzeranzüge, der britische Musiker hat seit Anfang der 1990er Jahre auch eine exquisite Fotografie-Sammlung ...

01.06.2016
Anzeige