Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Kultur im Rest der Welt „Meistersinger“-Premiere an der Bayerischen Staatsoper
Nachrichten Kultur Kultur im Rest der Welt „Meistersinger“-Premiere an der Bayerischen Staatsoper
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:42 16.05.2016
Anzeige
München

An der Bayerischen Staatsoper ist eine Neuinszenierung von Richard Wagners Oper „Die Meistersinger von Nürnberg“ gefeiert worden. Generalmusikdirektor Kirill Petrenko hatte die fünfstündige Oper zum ersten Mal am Pult des Bayerischen Staatsorchesters geleitet. Ein szenisches Rollendebüt gab es für Startenor Jonas Kaufmann, der sich als Stolzing dem Publikum präsentierte. Als Sachs brillierte der Bariton Wolfgang Koch. Inszeniert hatte das populäre Werk der Regisseur David Bösch.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wenige Stunden nach einer Vermisstenanzeige der Polizei im US-Bundesstaat Illinois ist die irische Sängerin Sinéad O'Connor wieder aufgetaucht.

16.05.2016

Die Polizei im US-Bundesstaat Illinois sorgt sich um die irische Sängerin Sinéad O'Connor.

16.05.2016

Vom Sklavenkind zum Zirkusstar: „Monsieur Chocolat“ erzählt das unglaubliche Schicksal des ersten dunkelhäutigen Clowns in Frankreich.

23.05.2016
Anzeige