Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Kultur im Rest der Welt Metallica-Sänger von Amy Winehouse zu Liedtext inspiriert
Nachrichten Kultur Kultur im Rest der Welt Metallica-Sänger von Amy Winehouse zu Liedtext inspiriert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:33 15.11.2016
Anzeige
Berlin

Heavy-Metal-Sänger James Hetfield thematisiert in einem Stück des neuen Metallica-Albums „Hardwired...To Self-Destruct“ die Schattenseiten des Ruhms. „Ruhm kann eine dunkle, gefährliche Droge sein“, sagte Hetfield im Interview der dpa. Beim Song „Mouth Into Flame“ ließ der 53-Jährige das Schicksal der 2011 gestorbenen Sängerin Amy Winehouse mit einfließen. „Ihr künstlerisches Können war ein solches Geschenk. Doch sie hat es verloren, weil sie von allen Seiten manipuliert worden ist und mit ihrer Berühmtheit nicht umgehen konnte“, so Hetfield.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Edvard Munchs Gemälde sind Millionen wert: Bei einer Versteigerung in New York erzielte „Mädchen auf der Brücke“ einen phänomenalem Preis.

16.11.2016

Der Preis ist undotiert, aber jedes Museum wünscht ihn sich: die Auszeichnung „Museum des Jahres“. Jedes Jahr küren die Kunstkritiker das ihrer Ansicht nach beste Museum.

16.11.2016

Das nennt man Wertanlage: Ein Meisterwerk von Edvard Munch ist in New York für 54,5 Millionen Dollar versteigert worden. Vor 20 Jahren hatte ein Käufer den Zuschlag für das Gemälde „Mädchen auf der Brücke“ für einen Bruchteil des aktuellen Preises bekommen.

15.11.2016
Anzeige