Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Kultur im Rest der Welt „Mission: Impossible 6“ mit Christopher McQuarrie
Nachrichten Kultur Kultur im Rest der Welt „Mission: Impossible 6“ mit Christopher McQuarrie
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:26 09.12.2015
Auf gemeinsamer Mission: Tom Cruise (l.) mit Regisseur Christopher McQuarrie in Seoul. Quelle: Kim Hee-Chul
Anzeige
Los Angeles

Das Erfolgsduo kehrt für eine weitere Mission zurück. Nach „Mission: Impossible - Rogue Nation“ (2015) wollen Tom Cruise (53) und Regisseur Christopher McQuarrie (47) wieder gemeinsame Sache machen.

Mit der Twitter-Botschaft „Mission: Accepted“ ließ der Regisseur durchblicken, dass er bei der sechsten Folge an Bord ist. Wie das Branchenblatt „Hollywood Reporter“ berichtet, soll McQuarrie auch das Drehbuch schreiben und den Action-Thriller gemeinsam mit Cruise produzieren. Die fünfte Folge mit Cruise in der Rolle des amerikanischen Top-Agenten Ethan Hunt spielte in diesem Jahr weltweit über 680 Millionen Dollar ein.


Hollywood Reporter zu Mission: Impossible
Christopher McQuarrie auf Twitter

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Für den lange geplanten Thriller „The Gray Man“ ist nun ein neues Team von Drehbuchautoren im Einsatz.

09.12.2015

Helen Mirren (70, „Die Frau in Gold“) könnte an der Seite von Will Smith (47, „Men in Black“) in dem Drama „Collateral Beauty“ mitspielen.

09.12.2015

Australiens Einwanderungsbehörden haben strikte Charakterauflagen: Wer eine Vorstrafe wegen Gewalt hat, ist nicht willkommen. Das trifft auch Promis wie jetzt den US-Sänger Chris Brown.

08.12.2015
Anzeige