Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Kultur im Rest der Welt „Modest Reception“: Parabel zur Macht des Geldes
Nachrichten Kultur Kultur im Rest der Welt „Modest Reception“: Parabel zur Macht des Geldes
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:57 01.07.2013
Anzeige
Berlin

Allerdings knüpfen sie die Herausgabe des Geldes an absurd-skurrile Bedingungen. Aus dem menschenverachtenden Spiel der vermeintlich so großzügigen Spender indes wird irgendwann bitterer Ernst. „Paziraie Sadeh“, so der Originaltitel des Films, stammt vom Regisseur Mani Haghighi („Men at Work“), der mit Kaveh auch den männlichen Hauptdarsteller gibt. Präsentiert wurde „Modest Reception“ unter anderem bei der Berlinale 2012.

Modest Reception, Iran 2012, 100 Min., FSK o.A., von Mani Haghighi, mit Taraneh Alidoosti, Mani Haghighi

Filmseite

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Volkstheater als Gesellschaftskritik: Zum Saisonauftakt der Luisenburg-Festspiele gibt es zwar immer auch wieder heitere Momente - doch am Ende bleibt die bittere Erkenntnis, dass das Geld über die Moral siegt.

22.06.2013

Der 3776 Meter hohe japanische Vulkan Fuji gehört ab sofort zu den fast 1000 weltweit anerkannten Stätten von einzigartiger Schönheit. Das Welterbekomitee der UN-Kulturorganisation (Unesco) beschloss, den höchsten Berg Japans in die Welterbe-Liste einzutragen.

22.06.2013

Der 3776 Meter hohe japanische Vulkan Fuji gehört ab sofort zu den fast 1000 weltweit anerkannten Stätten von einzigartiger Schönheit. Das Welterbekomitee der UN-Kulturorganisation hat beschlossen, den höchsten Berg Japans in die Welterbe-Liste einzutragen.

22.06.2013
Anzeige