Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Kultur im Rest der Welt Möbeldesigner Fritz Haller gestorben
Nachrichten Kultur Kultur im Rest der Welt Möbeldesigner Fritz Haller gestorben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:16 19.10.2012
Bern

Der Schweizer Architekt und Designer Fritz Haller ist tot. Das langjährige Mitglied der Berliner Akademie der Künste wäre am 23. Oktober 88 Jahre alt geworden. Haller machte Stahlrohrmöbel zu einem Klassiker der Modernen Kunst. Der in Solothurn geborene Designer hatte 1963 das bis heute weltweit erfolgreiche USM Haller Möbelsystem entworfen. Es wurde 2001 vom Museum of Modern Art in New York als Klassiker in dessen ständige Sammlung aufgenommen.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Sie selbst nannte sich schlicht Brecht-Schülerin. Als der Dichter und Dramatiker starb, war Käthe Reichel 30 Jahre alt.

21.10.2012

Käthe Reichel, Brecht-Schülerin und eine der bekanntesten Schauspielerinnen der DDR, ist tot.

19.10.2012

Nach seinem Wutausbruch vor laufender Kamera beweist Kurt Beck Humor. In einem Brief an eine niederländische Band, die aus Becks Schimpftirade ein Schunkellied komponiert hat, ...

19.10.2012