Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Kultur im Rest der Welt „Mother's Day“ mit Jennifer Aniston und Julia Roberts
Nachrichten Kultur Kultur im Rest der Welt „Mother's Day“ mit Jennifer Aniston und Julia Roberts
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:18 29.08.2016
Anzeige
Berlin

„Mother's Day - Liebe ist kein Kinderspiel“ ist die letzte Ensemblekomödie von Garry Marshall.

Der „Pretty Woman“-Regisseur, der schon für „Valentinstag“ und „Happy New Year“ viele Stars vor die Kamera holte, war Mitte Juli mit 81 Jahren gestorben. Für „Mother's Day“ konnte er unter anderem Jennifer Aniston, Kate Hudson, Julia Roberts, Jason Sudeikis und Timothy Olyphant gewinnen.

Es geht um Liebessorgen, Beziehungsprobleme und Familiengeheimnisse, die ausgerechnet am Muttertag ihren turbulenten Höhepunkt erreichen. Findet Kristin ihre leibliche Mutter? Kommt Sandys geschiedener Gatte zurück? Ein Happy End ist bei Marshall garantiert.

Maother's Day - Liebe ist kein Kinderspiel, USA 2016, 119 Min., FSK ab 0, von Garry Marshall, mit Jennifer Aniston, Kate Hudson, Julia Roberts, Jason Sudeikis

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die „Fack Ju Göhte“-Schauspielerin Jella Haase hat einen neuen Film. In „Looping“ von Regisseurin Leonie Krippendorff, die auch das Drehbuch geschrieben hat, spielt ...

29.08.2016

Berlin (dpa) – Sechs Jahre hat der heute zehnjährige Pete alleine im Wald gelebt. Sein einziger Beschützer und treuer Begleiter: der sagenumwobene „Elliot, der Drache“.

29.08.2016

Zu den Höhepunkten des 10. Dockville-Festivals in Hamburg gehörten die Auftritte von Bastille, Milky Chance und OK Kid. Für das nächste Jahr haben die Planungen bereits begonnen.

24.08.2016
Anzeige