Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Kultur im Rest der Welt Münchner Stadtrat entscheidet über Preisdiktat für Wiesnbier
Nachrichten Kultur Kultur im Rest der Welt Münchner Stadtrat entscheidet über Preisdiktat für Wiesnbier
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
04:52 17.05.2017
München

Der Münchner Stadtrat will heute in seiner Vollversammlung über die umstrittene Bierpreisbremse für die Oktoberfest-Maß entscheiden. Wiesn-Chef Josef Schmid will den Bierpreis für drei Jahre bei 10,70 Euro deckeln. Der Vorschlag gehört zu einem Paket von Maßnahmen, bei dem es vor allem um die Finanzierung der erhöhten Sicherheitsvorkehrungen wegen der Terrorgefahr geht. Um die zusätzlichen Kosten in Höhe von etwa fünf Millionen Euro zu decken, will Schmid die Wirte mit einer Umsatzpacht zur Kasse bitten und das Oktoberfest um einen Tag verlängern.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein Liebesdrama mit den französischen Stars Charlotte Gainsbourg und Marion Cotillard eröffnet das Internationale Filmfestival Cannes.

17.05.2017

Oscar-Preisträger Michael Moore plant einen Dokumentarfilm über US-Präsident Donald Trump. „Ja. Ich mache einen Film, um uns aus diesem Chaos zu holen.

17.05.2017

Kaum ein Intendant hat schon vor seinem ersten Amtstag so viel Gegenwind erfahren wie Chris Dercon. Der Belgier beerbt in der kommenden Spielzeit den Kultregisseur Frank Castorf an der Berliner Volksbühne. Jetzt gab er seine erste Pressekonferenz.

16.05.2017